Close
    (0) sevenspikes.themes.pavilion.flyout.cart
    Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
    sevenspikes.themes.pavilion.header.allcategories
      Filters
      sevenspikes.themes.pavilion.header.preferences
      Suchen

      Verkaufs- und Lieferbedingungen

      Nutzungsbedingungen und AGB's

      Diese Website (www.hlkshop.ch) wird von der Secocon GmbH, mit Sitz in Kaiseraugst zur Verfügung gestellt. Der Zugriff des Nutzers auf die Website und deren Nutzung unterliegen den nachstehenden Nutzungsbedingungen.

      Offertangaben, Katalogunterlagen

      Technische Angaben und Leistungsdaten sind nur dann verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden.

      Zeichnungen, Schematas, Beschreibungen

      Alle Angebotsunterlagen wie Entwürfe, Berechnungen, Gerätezeichnungen, Beschreibungen und Schematas bleiben unser geistiges Eigentum und dürfen ohne unserer Zustimmung weder vervielfältigt noch Drittpersonen überlassen werden. Anlageskizzen, Prinzip- und Ausführungsschemas sind als Entwürfe zu betrachten und sind für die Gesamtfunktion der Anlage nicht verbindlich.

      Alle Skizzen und Schemas sind vor Ausführung durch den jeweiligen Konzessionsträger den örtlichen Vorschriften anzupassen!

      Produktenversand- und Verfügbarkeit

      HLKSHOP ist ein Online-Grosshandelunternehmer und verkauft die Produkte von verschiedenen Hersteller. In meisten Fällen werden die bestellten Produkte bei HLKSHOP direkt von den Herstellern dierekt an die Lieferadresse versendet. Diese werden entweder per Lieferdiienst oder Hersteller direkt organisiert. Einige Produkte werden direkt von uns versendet.

      Wegen grosser Auswahl an Hersteller kann die Verfügbarkeit der Produkten nicht regelmässig geprüft werden. Deswegen wird sie im Shop nicht angezeigt. Es kann vorkommen, dass einige Produkte nicht mehr hergestellt werde, bzw. abgekündigt sind aber im HLKSHOP noch bestellbar sind. Solche Bestellungen werden storniert und der Kunde informiert. Dem Kunden wird das Nachfolgemodel mit entsprechener Preis angeboten, oder der Kunde kann jederzeit vom Kaufvertrag abträten. In soclhen Fällen werden keine Bearbeitungsgebühren oder sonstiges in die Rechnung gestellt.

      Nachträgliche Änderungen durch den Besteller

      Entsprechen die vom Besteller zur Verfügung gestellten Unterlagen nicht den tatsächlichen Verhältnissen, oder wurde uns von Umständen, die anderes Material oder andere Ausführung bedingt hätten, keine Kenntnis gegeben, so gehen die Kosten fur allfällig nötig werdende Abänderungen zu Lasten des Bestellers.

      Zahlungsbedingungen

      Sofern nichts anderes vereinbart: Private Personen innert 10 Tagen, Geschäftskunden innert 30 Tage nach dem kompleten Warenempfang oder nach schriftlicher Abmachung mit HLK Shop. Für die verspätete Zahlunegn werden Mahnungen bzw. Errinerungen versendet - wird aber nicht als Plicht gehandelt.

      Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises und eventuellen Nebenforderungen unser Eigentum.

      Mahnungsgebühren

      Beim nicht Einhalten der Zahlungsfristen werden Mahnungsgebühren wie folgt in die Rechnung gestellt:

      Mahnungsgebühr pro Mahnung = 50 CHF

      Betreibungsgebühren

      Die nach Mahnung nicht bezahlte Rechnungen werden an die Inkassofirma weiter übergeben.

      Für die Aufwandskosten der Datenvorbereitung für Inkasso und Mahnungsgebühren werden pro Fall 100 CHF verrechnet.

      Alle anfallenden Gbühren von HLKSHOP.ch sowie Inkassofirma oder Rechtschutzfirma werden durch den Besteller/Schuldner getragen.

      Versand

      Versandpreis bis 2000.00 Warenwert = 14.90 CHF

      Versandkosten ab 2000.00 CHF Warenwert = kostenlos

      Abholung nur nach Abmachung mit HLKSHOP.ch möglich. Da gröstenteil der Ware vom Hersteller direkt versendet wird, wirde Abholung nicht empfohlen

      Die Transportkosten trägt der Besteller.

      Lieferfristen

      Lieferfristen werden nach Möglichkeit eingehalten, sind jedoch ohne gegenseitige Abmachung unverbindlich. Eine Verspätung in der Ablieferung gibt dem Besteller weder das Recht auf Rücktritt vom Vertrag noch Anspruch auf Ersatz des direkten oder indirekten Verzugsschadens.

      Reklamationen

      Reklamationen über mangelhafte oder unvollständige Lieferungen haben sofort, spätestens aber innert 5 Tagen nach Erhalt der Ware zu erfolgen. Reklamationen über Beschädigungen während des

      Transportes sind vom Besteller vor Empfangnahme direkt an den letzten Frachtführer zu richten.

      Rücknahme von Geräten bei Falschbestellungen

      WICHTIG: Einige Lieferanten akzeptieren Rücklieferungen nicht. Je nach Produkt und Lieferant wird entschieden, ob eine Rücklieferung überhaupt möglich ist.

      Waren werden nur nach vorheriger gegenseitiger Vereinbarung zurückgenommen. Die Geräte dürfen nicht benutzt gewesen sein und müssen in der Originalverpackung retourniert werden und unsere Auslieferung darf nicht langer als 10 Tage zurückliegen. Rechnungsnummer und Datum unserer Lieferung müssen unbedingt angegeben werden.

      Gebrauchte Apparate, Sonderanfertigungen und auf Kundenauftrag speziell bestellte Geräte und Systeme werden nicht zurückgenommen.

      Im Falle einer Gutschrift erfolgt ein Abzug zwischen 20% bis 50 % des Verkauf-Warenwertes bzw. mindestens CHF 80.-- pro Sendung. Genauer Abzug hängt vom Hersteller ab und wird pro Fall angegeben.

      Die Versandkosten und Kosten für die Rücksendungen an HLKSHOP werden durch den Kunden getragen.

      Widerrufsrecht in der Schweiz und der EU

      In der Schweiz besteht das Widerrufsrecht nur, wenn der Verkäufer es aus eigenem Antrieb gewährt. In diesem Fall muss der Webshop seine Bedingungen explizit nennen.

      Die Gesetzgebung der Schweiz sichert dem Kunden kein Recht zu, sich umzuentscheiden und ein Produkt nach einem Online-Kauf zurückzugeben. Der Betreiber eines Webshops kann dieses Recht gewähren, ist aber nicht dazu verpflichtet. Wenn er sich dafür entscheidet, müssen folgende Punkte in den AGB eindeutig festgeschrieben sein:

      • Bestehen des Widerrufsrechts.
      • Rücktrittsfristen.
      • Modalitäten des Widerrufsrechts.

      Wer ein Widerrufsrecht gewährt und dies explizit bekannt gibt, kann dem Kunden gewisse Ängste nehmen und während der Kaufphase das Vertrauen in den Händler stärken. Allerdings benötigt das Unternehmen dann eine entsprechende Logistik, um zurückgesendete Waren in Empfang zu nehmen

      Rücknahme und Entsorgung

      Wir sind bereit, nach gegenseitiger Vereinbarung gebrauchte, von uns gelieferte Produkte/Material zurückzunehmen und umweltgerecht zu entsorgen. Die Kosten sind vorher abzusprechen und vom Rücksender zu übernehmen.

      Garantie

      Wird weder in der Offerte noch in der Auftragsbestätigung auf besondere Garantiebestimmungen hingewiesen, so lauten unsere Garantiezeiten:

      24 Monate ab Lieferungsdatum für Abteilung Heizung, Fernwärme, Industrieautomatik

      12 Monate ab Lieferungsdatum für Materiallieferungen für Abteilung Antriebstechnik

      Bei berechtigter Beanstandung infolge Material- oder Herstellungsfehlern liefern wir nach entsprechender Hersteller Wahl Ersatz, oder der Hersteller reparieren das beanstandete Produkt kostenlos. Die Garantieleistung bezieht sich immer nur auf die ersetzten oder reparierten Teile.

      Hin- und Rücktransport sowie alle mit der Auswechslung verbundenen Nebenkosten gehen zu Lasten des Käufers. Dies betrifft auch alle uns entstehenden Reise- und Nebenkosten, wenn auf Verlangen des Kunden die Auswechslung oder Reparatur des defekten Apparates durch unser Partnerfirmen am Montageort erfolgen soll.

      Von der Garantie ausgeschlossen sind Teile, die einer natürlichen Abnutzung unterliegen, sowie Schäden, die durch mangelhafte Wartung, unsachgemässe Montage, Nichteinhalten von Betriebsvorschriften, übermässige Beanspruchung oder Einwirkung von Elementarschäden (Blitzschlag, Feuer, Wasser etc.) entstanden sind.

      Garantie für Elektromotoren: in jedem Fall nach den Bestimmungen des betreffenden Herstellerwerks. Unsere Beurteilung ist für den Käufer in allen Fällen endgültig und bindend.

      Alle Retoursendungen, mit Ausnahme solcher Apparate, die dem Käufer direkt vom Lieferwerk zugestellt wurden, sind an unsere Adresse franko zurückzusenden. Der Sendung muss einen Lieferschein sowie eine Rechnungskopie, mit der die Ware fakturiert wurde, beigelegt werden.

      Voraussetzung unserer Garantieleistung ist die Einhaltung unserer Zahlungsbedingungen.

      Garantieleistungen für Klimaanlagen  ARGO Ulisse, REMKO und Butler:
      - Sämtliche Defekte vom Kompressor, Ventilator, Steuerung oder Kondensatpumpe innerhalb 2 Jahren sind unter Garantie gedeckt. Das defekte Gerät wird von hlkshop.ch entweder repariert oder ersetzt.
      - Das entweichen von Kältemittel ist in der Garantie nicht enthalten.
      Begründung:
      Die Handhabung mit den Kälteleitungen, Kupplungen und generell mit dem Kältemittel darf nur durch eine Fachperson mit der Eidgenoschischen Fachprüfung gemacht werden.
      Wenn jemand selber die Anlage installiert, haftet er selber und übernimmt die volle Verantwortung, dass die Installation fachgerecht gemacht ist.
      Wenn das Kältemittel entweicht, wird das als ungenügend gute Installation angesehen und wird nicht durch die Garantie gedeckt.
      Man kann jedoch das Gerät in Regie nachfüllen. Aufwand, je nach Zugänglichkeit beträgt 1-2 Std exkl. Weg.
      Wenn Sie meinen, dass Ihre Klima Nachfüllen braucht, können wir das gerne organisieren.

      Produktehaftpflicht

      Soweit der Käufer keine eigene Haftung ("Die fachgerechte Installation durch autorisiertes Personal und die instruktionsgemässe, korrekte Verwendung unserer Produkte sind Voraussetzung für deren richtigen Einsatz") zu übernehmen hat, kommt der Lieferant/Hersteller direkt für Schäden im Sinne des Produktehaftpflichtgesetzes auf.

      Bei Durchflussmedien (Wasser und Wassergemische für geschlossene Heiz-/Kühlsysteme Anlagetyp I nach DIN EN 14868) gilt:

      Bei Verwendung in einer Anlage Typ II nach DIN EN 14868 sind geeignete Schutzmassnahmen

      zu treffen. Die Anforderung von VDI 2035, Teil 1+2, sowie SIA 384-1 müssen beachtet werden.

      Allgemeines

      Bei einer Bestellung erklärt sich der Besteller mit den vorstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen ausdrücklich einverstanden. Sie bilden einen integrierenden Bestandteil des Vertragsverhältnisses.

      Anderslautende, von diesen Bedingungen abweichende Abmachungen sind für uns nur dann verbindlich, wenn sie schriftlich angenommen wurden.

      Unter Vorbehalt anderer Vereinbarungen erfolgen unsere Leistungen generell ab Kaiseraugst.

      A. Allgemeine Bestimmungen A1. Annahme der Nutzungsbedingungen Durch den Zugriff auf die oder durch die Nutzung der Website erklärt sich der Nutzer mit den Nutz-ungsbedingungen einverstanden. A2. Änderungen / Ergänzungen der Nutzungsbedingungen Secocon Gmbh behält sich ausdrücklich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Die geänderten Nutzungsbedingungen werden zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wirksam. Secocon Gmbh behält sich ausserdem das Recht vor, die Website jederzeit einzustellen bzw. Änderungen oder Aktualisierungen an der Website oder deren Inhalten jederzeit ohne vorherige Mitteilung vorzunehmen. Ferner behält sich Secocon Gmbh das Recht vor, den Zugriff auf die Website ganz oder teilweise jederzeit ohne vorherige Mitteilung und Angabe von Gründen nach eigenem Ermessen mit sofortiger Wirkung einzuschränken oder zu verweigern. A3. Datenschutz Bei der Nutzung der Website können gesetzlich geschützte Personendaten übertragen, erfasst und/oder bearbeitet werden. Personenbezogene Daten werden nur gemäss den anwendbaren Schweizerischem Datenschutzrecht und der Datenschutzerklärung verwendet. Wenn im Nachfolgen-den von Daten gesprochen wird, sind nicht Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes gemeint. B. Betrieb, Adressatenkreis, Nutzung und Inhalte der Website B1. Betrieb der Website Secocon Gmbh bemüht sich um eine hohe Verfügbarkeit der Website. Secocon Gmbh gewährleistet aber nicht und sichert auch nicht zu, dass die Website unterbruchs- und störungsfreie oder zeitgerecht funktioniert. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von Secocon GmbH stehen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikations-netzen, Stromausfälle etc.), können zu kurzzeitigen Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Website führen. Secocon Gmbh übernimmt insbesondere auch keine Haftung für Störungen oder Fehler bei den Internet-, Netzwerk- oder Hostingdiensten bzw. sichert nicht zu, dass die Website oder die Dienste, durch die diese Website zur Verfügung gestellt werden, oder die elektronischen Mitteilungen von Secocon Gmbh frei von Viren oder sonstigen schädlichen Komponenten sind. Alle Ansprüche gegen Secocon Gmbh, die auf den Betrieb, Beeinträchtigungen und/oder Unter-brechungen der Website zurück zu führen sind, werden, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. B2. Nutzung der Website Die Nutzung der Website sowie die Verwendung von auf der Website veröffentlichten Informationen erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Der Nutzer ist für die rechtskonforme Nutzung der von Secocon Gmbh bereitgestellten Inhalte der Website selber verantwortlich. Secocon Gmbh lehnt insbesondere eine Haftung aus der Nutzung der Website oder für Ergebnisse, die sich durch die Nutzung der Website (einschliesslich der auf der Website enthaltenen Informationen und Materialien) erzielen lassen, ab. Secocon GmbH übernimmt auch keine Haftung für technische Probleme und Leistungsstörungen sowie Schäden an Software und Geräten der Nutzer. Das Abrufen dieser Website und das kostenlose Herunterladen oder anderweitige Beschaffen von Informationen durch die Nutzung dieser Website erfolgt nach eigenem Ermessen und auf eigene Gefahr. Der Nutzer allein ist verantwortlich für Schäden an seinem Computer (Hard- und Software) oder für Datenverluste, die durch das Herunterladen solcher Materialien entstehen. B3. Inhalt der Website Secocon Gmbh verwendet alle Sorgfalt darauf, dass die Informationen auf der Website oder in Marketing-E-Mails zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bzw. des Versands korrekt sind. Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit und Aktualität der Informationen werden weder gewährleistet noch zugesichert; eine Haftung von Secocon Gmbh ist ausgeschlossen. Secocon Gmbh behält sich ausdrücklich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen der auf dieser Website angegebenen Texte und Inhalte vorzunehmen und diese ganz oder teilweise zu entfernen. B4. Vom Nutzer übermittelte Daten und Informationen im Besonderen Die Website ist öffentlich. Der Nutzer darf nicht davon ausgehen, dass Informationen und Daten, die er an die Website übermittelt oder Inhalte, die er auf der Website veröffentlichen kann, vertraulich behandelt werden. Der Nutzer hat deshalb selber sicherzustellen, dass er keine vertraulichen Informationen an die Website übermittelt. Die vom Nutzer via Website an HLKshop übermittelten Inhalte gelten auch nicht als urheber- oder eigentumsrechtlich geschützt. Eine Verantwortung und Haftung von Secocon GmbH in Bezug auf Datensicherheit, die Datenübertragung sowie die übertragenen Inhalte selber ist ausdrücklich ausgeschlossen. Es ist dem Nutzer untersagt, bedrohende, beleidigende, verleumderische, diffamierende, pornographi-sche, rassistische, sitten- oder rechtswidrige Inhalte an diese Website zu übermitteln bzw. von dieser Website aus zu verbreiten. C. Weitere Bestimmungen C1. Urheberrechte / Markenrecht Secocon Gmbh macht die Inhalte dieser Website für Nutzer zugänglich. Der gesamte Inhalt der Website (Texte, Grafiken, Bild- oder Videoaufnahmen, Logos etc.) ist urheberechtlich geschützt. Ohne Zustimmung von Secocon Gmbh stellt jede unberechtigte Verwendung der Website bzw. ihrer Elemente eine urheberrechtliche oder markenrechtliche Verletzung dar. C2. Links auf Websites Dritter Links von dieser Website auf Websites Dritter werden von Secocon Gmbh nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit in die Website integriert. Die Integration eines solchen Links in die Website impliziert keine Billigung oder Überprüfung der Inhalte der verknüpften Sites durch Secocon Gmbh und keine Verbindung zu deren Betreiber. Secocon Gmbh ist nicht für die Inhalte der verknüpften Sites verantwortlich. Das Herstellen von Verbindungen zu diesen Sites erfolgt auf eigenes Risiko. C3. Externe Werbung Secocon Gmbh gestattet externen Werbepartnern wie z.B. Lieferanten die Einblendung von Werbung auf der Website. Diese Werbepartner schicken gegebenenfalls eigene sogenannte Cookies an die Rechner der Nutzer. Secocon Gmbh übernimmt keine Verantwortung für den Umgang mit Personendaten durch seine Werbepartner. Die Datenschutzerklärung von Secocon Gmbh zeigt auf, wie das Versenden von Cookies an den Rechner des Nutzers verhindert werden kann.

      C4. Allgemeiner Haftungsausschluss Soweit das anwendbare Gesetz keine zwingende Haftung vorschreibt, haftet Secocon Gmbh unter keinen Umständen und aus keinem Rechtsgrund für Aufwendungen, Kosten oder unmittelbare, mittelbare, direkte oder indirekte Schäden, die durch bzw. im Zusammengang mit dem Zugang oder der Nutzung dieser Website, der Informationen oder der Nutzerinhalte entstehen. Insbesondere ist auch die Haftung für entgangenen Gewinn in jedem Fall ausgeschlossen. D. Bestimmungen über die Benutzung des HLKSHOPs D1. Geltungsbereich Bei einer Bestellung des Nutzers im HLKshop der Secocon Gmbh auf der Website (www.hlkshop.ch) und bei einer Bestellung via Beantwortung eines Marketing-E-Mails vom HLKshop gelten die nachfolgenden Bestimmungen in diesem Kapitel D, in der im Zeitpunk der Bestellung geltenden Fassung. Durch eine Online-Bestellung (inkl. Bestellung via E-Mail) bestätigt der Nutzer die vollumfängliche Annahme der Bestimmungen. Ergänzend zu diesen Bestimmungen kommen die Verkaufs- und Lieferbedingungen des HLKshops zur Anwendung. Bei einem Widerspruch zwischen den Bestimmungen und den Verkaufs- und Lieferbedingungen vom HLKshop gehen letztere vor. D2. Registrierung / Nutzung Passwort geschützter Website-Bereiche Für den Zugriff auf den HLKshop muss sich der Nutzer registrieren. Diese Registrierung ist kostenfrei. Die Registrierungsdaten (Nutzerdaten) werden von Secocon Gmbh vertraulich behandelt. Nutzerdaten werden von Secocon Gmbh nach den Vorschriften des Schweizerischen Datenschutzgesetzes und ausschliesslich zur Vertragserfüllung erhoben, verarbeitet und genutzt. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern und soweit es die Erfüllung des Vertragszwecks oder gesetzliche Vorschriften nicht erfordern oder in den Bedingungen so vorgesehen ist. Darüber hinaus ist die Datenschutzerklärung anwendbar. Bestimmte Bereiche der Website erfordern ein Passwort. Der jeweilige Nutzer ist für den Schutz eines erteilten Passwortes vor missbräuchlicher Verwendung allein verantwortlich. Erhält ein Nutzer Kenntnis, dass sein Passwort unbeabsichtigt Dritten bekannt wurde oder eine sonstige Gefahr dessen missbräuchlicher Verwendung besteht, hat er dies Secocon Gmbh unverzüglich per E-mail mitzuteilen! D3. Vertragsabschluss Das im HLKshop abrufbare oder in Marketing-E-Mails des HLKshops dargestellte Sortiment (nachfolgend die „Produkte“) stellt kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit Secocon Gmbh dar, sondern lediglich eine unverbindliche Einladung zur Offertstellung an den Nutzer. Dies gilt auch für auf der Website veröffentlichte Preislisten. Indem der Nutzer im HLKshop von Secocon Gmbh oder in Beantwortung eines Marketing-E-Mails eine Bestellung tätigt, gibt er ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages mit Secocon Gmbh über die bestellten Produkte aus dem HLKshop ab. Zwischen Secocon Gmbh und dem Nutzer kommt erst ein Kaufvertrag über die im HLKshop oder via E-Mail bestellten Produkte zustande, wenn Secocon Gmbh dem Nutzer die Bestellung an die während dem Bestellvorgang angegebene E-Mail-Adresse bestätigt oder dem Nutzer die bestellten Produkte zusendet. Die Secocon Gmbh behält sich das Recht vor, Bestellungen ohne Begründung abzulehnen. Kann die Secocon Gmbh die Bestellung des Nutzers nicht innert angemessener Frist ausführen (z.B. weil die bestellten Produkte nicht verfügbar sind), informiert Secocon Gmbh den Nutzer über die Nichtverfügbarkeit. Vorübergehend nicht lieferbare Produkte werden dem Nutzer sofort im HLKshop angezeigt. Der Nutzer kann entsprechend entscheiden, ob er eine Nachlieferung der Ware wünscht oder die Bestellung abbrechen will.

      D4. Lieferung und Versandkosten Die bestellten Produkte werden an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse geliefert. Die Gefahr des Versands an die vom Nutzer angegebene Adresse trägt der Nutzer. Secocon Gmbh ist zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern diese dem Nutzer zumutbar sind. Die Versandkosten sind in der Auftragsbestätigung ausgewiesen. D5. Preise und Zahlungsfristen Die Preise für die Produkte sind im HLKshop in Schweizer Franken angegeben und verstehen sich exklusiv der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. In den Preisen nicht inbegriffen (sofern nicht ausdrücklich in der Auftragsbestätigung anders festgehalten) sind anfallende Versandkosten oder allfällige Bearbeitungsgebühren. Die Secocon Gmbh behält sich die jederzeitige Anpassung der veröffentlichten Preise vor. Für den Nutzer gelten die im Zeitpunkt der Bestellung im HLKshop gültigen und auf der Auftragsbestätigung ausgewiesenen Preise.

      E. Schlussbestimmungen E1. Salvatorische Klausel Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nichtig oder nicht durchsetzbar sein, wird die Wirksamkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen sowie der käufliche Erwerb von Produkten aus dem HLKshop dadurch nicht berührt. Die Parteien werden in diesem Fall die unwirksame oder nicht durchsetzbare Bestimmung durch eine wirksame und durchsetzbare Bestimmung ersetzen, welche dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Be-stimmung am nächsten kommt. Dasselbe gilt auch für den Fall, dass diese Nutzungsbestimmungen eine Regelungslücke enthalten sollten. E2. Anwendbares Recht / Gerichtsstand Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht. Für Streitigkeiten, die sich aus der Nutzung der Website oder des HLKshops ergeben, ist ausschliesslich der Gerichtsstand beim Sitz der Secocon Gmbh. Zwingende und teilzwingende Gerichtstände bleiben vorbehalten. E3. Überschriften Die Überschriften über den einzelnen Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen dienen nur der besseren Übersicht. Sie sind kein Bestandteil der Nutzungsbedingungen und haben keine Auswirkung auf die Bedeutung oder Auslegung der Nutzungsbedingungen.

      Stand: Januar 2020